Seite wählen

Dr. Karl-Maria de Molina

„Making people more happy at work“

Unternehmer:

CEO & Co-Founder von ThinkSimple

ThinkSimple unterstützt Unternehmen beim Assessment und bei der Personalentwicklung mit Hilfe der Cloud und KI-basierten Software ThinkSimple+.

Lehrbeauftragter:

Friedrich-Alexander Universität Erlangen – Nürnberg

Vorlesung: Arbeitskompetenzen für den beruflichen Alltag“ zusammen mit Prof. Dr. Werner Widuckel

Lehrbeauftragter:

Friedrich-Alexander Universität Erlangen – Nürnberg

Vorlesung: Arbeitskompetenzen für den beruflichen Alltag“ zusammen mit Prof. Dr. Werner Widuckel

Buchautor

Arbeitskultur 2020 - Herausforderungen und Best Practices der Arbeitswelt der Zukunft
Komplexität im Führungsalltag reduzieren - Der Weg zur Leichtigkeit in der Arbeit
Kompetenzen der Zukunft - Arbeit 2030 Als lernende Organisation wettbewerbsfähig bleiben

Erfolgsprinzipien

5

Konzept- und kompetenzbasiertes Handeln

5

Dem kreativen Geist Freiraum geben

5

Gekonnte Improvisation mit Planung kombinieren

5

Menschen nach ihren Fähigkeiten und Motivationen einsetzen

5

Tendenzen in der Gesellschaft aufspüren

5

Produktives und kreatives Chaos zulassen

5

Gutes Tun und nicht darüber reden

Aus meinem Blog

„Rebels at Work“

„Rebels at Work“

Seit über 12 Monaten befindet sich Deutschland inmitten einer weltweiten Krise, die von einem neuartigen Virus namens Covid-19 ausgelöst wurde. Regierungen aller Welt bemühen sich mit mehr oder minder Erfolg an der Lösung dieser pandemischen Krise. Die deutsche...

Die Diktatur der Angst

Die Diktatur der Angst

Fazit Die in Deutschland implementierten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben große Kollateralschäden verursacht und trotzdem die Infektions- und Fallzahlen nicht unter Kontrolle gebracht. Eine datenbasierte, motivierende Strategie mit menschengerechten...

Die C-Krise birgt auch Chancen!

Die C-Krise birgt auch Chancen!

Wie Max Frisch einst schon erkannte: "Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen." Daher möchte ich mit Ihnen hier und heute nach vorne blicken. In den letzten Tagen war die Anzahl der negativen Nachricht immens. Wir...

5 + 2 =